Detail-Infos zum Event

Do
06
Jun
Do
06
Jun

Symposium Neuro-Notfälle

Kinderkliniken, Auditorium Ettore Rossi, 06.06.2019, 13:30 - 17:30  Uhr
Neuroradiologie

Gerne laden wir Sie zum 7. Symposium zum Thema „Neuro-Notfälle“ ein, welches am 06. Juni 2019 im Hörsaal Ettore Rossi des Inselspitals stattfindet.

 

Neurologische Symptome bei Patienten auf Notfall- und Intensivstationen sind häufig und umfassen eine breite Differentialdiagnose von harmlosen bis zu akut lebensbedrohlichen Erkrankungen. Das Management von Neuro-Notfällen hat in den letzten Jahrzehnten dank neuer Therapieansätze an grosser Bedeutung gewonnen. Entscheidend ist, neurologische Symptome von potentiell bedrohlichen Krankheiten rasch zu erkennen, gezielte Zusatzabklärungen durchzuführen und zeitnah therapeutische Massnahmen einzuleiten.

 

Am diesjährigen Symposium werden im ersten Teil das Spektrum von funktionellen neurologischen Symptomen diskutieren. Funktionelle Störungen gewinnen aufgrund steigender Inzidenz zunehmend an Bedeutung und stellen eine grosse diagnostische Herausforderung auf dem Notfall dar. Im zweiten Teil befassen wir uns mit den Enzephalopathien unterschiedlicher Genese. Wir freuen uns ausserordentlich, dass Prof. Andrea Rossetti aus Lausanne als Referent für das Symposium gewinnen konnten.

 

Wir hoffen, Ihnen mit diesem Symposium einen vertieften Einblick in die differentialdiagnostischen Überlegungen und die Therapieoptionen von Patienten mit neurologischen Manifestationen im Rahmen von funktionellen Störungen und Enzephalopathien vermitteln zu können die Ihnen helfen, Patienten im klinischen Alltag besser beurteilen zu können. Hat unser Programm Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns, Sie am 06. Juni bei uns zu begrüssen!

 

Detailliertes Programm folgt.

Veranstalter:
Universitäres Neurozentrum Bern